fbpx Skip to main content

Schnell-Navigation

AVA

Beliebte Beiträge

Per Knopfdruck zu Ihrem LV mit Mengen und Preisen

Flexibles und komfortables Handling mit dem Modul „Gebäudemodell“ in SIDOUN Globe®

 

Das leistungsstarke digitale Gebäudemodell in Ihrer AVA-Software SIDOUN Globe® ist komfortabel zu handhaben. Dieses Modul ist zudem tragender Teil in Kombination mit dem innovativen Modul G-BIM (Global BIM), für welches SIDOUN International im Jahr 2018 den Innovationspreis-IT erhielt. Damit ist es möglich aus der CAD heraus eine feine Gliederung für Ihr Leistungsverzeichnis zu erhalten.
Beide Module, G-BIM und Gebäudemodell, erfahren aktuell wesentliche Neuerungen für noch mehr Effizienz bei Ihrer Ausschreibung. Gehen Sie für mehr Informationen und nähere Details zum letzten Abschnitt auf dieser Seite.

Das Modul bietet Ihnen maximale Flexibilität, um beliebig viele Planungsstände und Varianten unabhängig voneinander „durchzuspielen“.

Mit einer übersichtlichen Darstellung im Baum, erhalten Sie schnell einen Überblick über Ihren angelegten Raum und Ihre Elemente Struktur.

SIDOUN Globe das Modul Gebäudemodell

Die Zuordnung von Leistungspositionen mit Kosteninformationen in jeder Gliederungsebene oder

Räume mit Elementen und/oder Positionen können ebenfalls von Ihnen bestimmt werden.

 

Postinen in SIDOUN Globe Gebäudemodell

Mit der komfortablen Drag & Drop Funktion in SIDOUN Globe® schaffen Sie es in Sekundenschnelle, vordefinierte Elemente, Positionen, Räume und Leistungen dem Gebäudemodell zuweisen. Alle Elemente sind in Schichten definiert, beispielsweise eine Außenwand von außen nach innen, mit Fertigputz, Armierungsputz, Gewebe, Dämmung, Mauerwerk, Gipsputz, Sperrsicht, Tapete.

Mit Hilfe der Mengenberechnung sowie den hinterlegten Preisen, berechnen und dokumentieren sich automatisch die Anteile der Teilkosten und die Gesamtpreise.

Die Gesamtsumme bildet sich aus den untergeordneten Ebenen in den jeweiligen Hierarchiestufen.

Sie erhalten eine Preisübersicht auf einen Blick für jede Ebene, jede Bauelementliste und für Ihr Gebäudemodell.
Je nach Strukturierung haben Sie die Möglichkeit, einen Raum, ein Geschoss,… zu definieren und mit der gewünschten Anzahl zu multiplizieren.

Beispiel: Eine Schule hat viele identische Klassenzimmer. Es ist nur die Definition eines Klassezimmers in einzelnen Elementen erforderlich. Die wird einfach mit der Anzahl der zu bauenden Klassenzimmer multipliziert.

SIDOUN Globe Gebäudemodell im Beispiel

Auf Knopfdruck wird aus den angehängten Leistungspositionen automatisch ein Grob-LV mit Mengen und Einheitspreisen erzeugt. Nach der Übertragung verarbeiten Sie das Leistungsverzeichnis wie gewohnt vollumfänglich mit allen in SIDOUN Globe® vorhandenen Funktionen unter der Ihrer Ausschreibung weiter.

AVA-Software SIDOUN Globe Modul Gebäudemodell

Wie geht es weiter mit den Modulen G-BIM und Gebäudemodell?

Die Neuerungen im SIDOUN Globe® Gebäudemodell:
Die Ausschreibung ist direkt in das Gebäudemodell integriert. Es muss künftig kein Umweg mehr über die Erstellung eines Grob-Leistungsverzeichnisses erfolgen. Alle Änderungen im SIDOUN Globe® Gebäudemodell auf Positionsebene sind automatisch auch im entsprechenden Leistungsverzeichnis aktualisiert.

Die Neuerungen zum innovativen Modul G-BIM:

Geplant ist sowohl mit Übernahme der Daten aus der CAD automatisch die Struktur des Gebäudemodells mit seinen Elementen, als auch Positionen mit Texten zu erstellen. Dies erfolgt mittels DBD-BIM in der CAD und STLB-Bau-Online in der AVA-Software SIDOUN Globe®.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner