test

Schnell-Navigation

AVA

Beliebte Beiträge

Gewährleistung und Mängelverwaltung

Die Module „Gewährleistung“ und „Mängelverwaltung“ in SIDOUN Globe®.

Beide Module gehören zu den leistungsstarken „Spezialfunktionen“ in der SIDOUN Globe® AVA-Software mit Kostenmanagement + Baukalkulation. Beide Module befinden sich im Modulbereich „Globale Analyse“.
Sie verwalten in den Modulen alle Gewährleistungen und Mängel übergeordnet für alle Projekte. So haben Sie die Übersicht über deren Fälligkeit oder die Beseitigung der Mängel.

Das Modul „Gewährleistungen“ greift in die Leistungsphase 9 – Objektbetreuung und Dokumentation. Es liefert Ihnen eine Übersicht über einbehaltene Zahlungen, wann diese erfolgen, den Ablauf von Gewährleistungsfristen und vieles mehr.

Projekt übergreifend haben Sie auf diese Weise alle bestehenden Gewährleistungen im Blick.

Sie sind bei Ihren Auswertungen sehr flexibel, denn Sie sortieren diese komfortabel beispielsweise nach Projekt, Auftragsnummer, Auftragnehmer oder Zahlungsdatum.

„Gewährleistung“ und „Mängelverwaltung“ in SIDOUN Globe®

Nach erfolgter Auftragsvergabe finden Sie alle Projekte mit den zugehörigen Vergabeeinheiten in diesem Modul übersichtlich dargestellt. Bezogen auf die jeweilige Vergabeeinheit erfassen Sie beispielsweise die Höhe des Einbehalts sowie Daten über Beginn, Ende und Dauer der Gewährleistungen. Es erfolgt eine automatische Übernahme der Daten je Vergabeeinheit nach Anlegen der Schlussrechnung in dieses Modul.

Ihr konkreter Nutzen?

Vermindern Sie mit diesem leistungsstarken Modul Ihren Verwaltungsaufwand um ein Vielfaches. Die Erfassung und Betrachtung sämtlicher vergebener Projekte ist sehr übersichtlich für Sie gestaltet. In Bezug auf die Vergabe von Nummern für Gewährleistungen sind Sie flexibel. Sie wählen diese frei.
Nach erfolgter Auftragsvergabe verwalten Sie im Modul „Mängelverwaltung“ in den Leistungsphasen 8 und 9 sämtliche Mängel. Hier haben Sie die Mängel aller Projekte auf einen Blick übersichtlich angeordnet nach Projekt und Vergabeeinheiten.

Ein Mangel beinhaltet beispielsweise eine Beschreibung, Benennung des Verursachers, sowie die Höhe des Mängeleinbehalts. Auch beinhaltet ein Mangel die vereinbarten Fristen zur Behebung des Mangels. Sie ersehen hier ebenfalls auf einen Blick, ob ein Mangel noch in der Gewährleistungsfrist liegt. Des Weiteren verwalten Sie vorliegende Gutachten an dieser Stelle.

Mit diesem Modul reduzieren Sie ebenfalls Ihren Verwaltungsaufwand. Durch eine übersichtliche Darstellung und einfache Bedienung ist eine Minimierung Ihres Aufwands möglich.

Es werden, ebenso wie in der Gewährleistungsverwaltung, die Daten projektübergreifend erfasst und betrachtet.