test

Schnell-Navigation

AVA

Beliebte Beiträge

Massensplitting

Das Modul „Massensplitting“ für LV, Auftrags- und Abrechnungs-LV in SIDOUN Globe®

Das leistungsstarke Modul „Massensplitting für LV, Auftrags- und Abrechnungs-LV“ ist in Ihrer Premium Edition der AVA-Software SIDOUN Globe® enthalten. Sie nutzen das Modul an allen Stellen im Programm, an denen Sie Mengen in der Mengenermittlung erfassen. Diese Funktion erleichtert Ihnen Ihre Kostenschätzung und Abrechnung. Die Folge eines Massensplittings sind gesplittete Kosten. Die Teilmengen und entsprechenden Preise führen Sie wiederum zum Gesamtpreis.

Im Normalfall ermittelt ein Planer die Mengen für eine Position. In vielen Fällen ist es erforderlich, dass der Planer Teile von diesen Mengen verschiedenen Kriterien zuordnen muss, beispielsweise für eine Kostenaufteilung des Gesamtbetrages. Sie splitten die Gesamtmasse in verschiedene Unterberechnungen. Dies sind die Massensplitting-Kriterien (MSK).

SIDOUN Globe Massensplitting

Beim Massensplitting im Bereich Ausschreibung, Auftrags-LV und Abrechnungs-LV bietet Ihnen SIDOUN Globe® die Möglichkeit, die Teile von LV-Positionen beliebigen Auswertungskriterien zuzuordnen. In der MSK-Ausschreibung finden Sie die Soll-Mengen und Ermittlungspreise. Im MSK Auftrags-LV sind die Soll-Mengen und Auftrags-Preise dargestellt. Im MSK Abrechnungs-LV finden Sie die Ist-Mengen sowie die Auftrags-Preise.

Die Verwendung des Moduls MSK macht Ihre Arbeit sehr komfortabel. Sie entgehen dem hohen Aufwand, den Sie mit gewöhnlichen Programmen oder ohne dieses Modul für ein Massensplitting betreiben müssten. Ohne manuelle Übertragungsarbeiten gelangen Sie auf diese Weise schnell zu Ihrer Übersicht der gesplitteten Kosten.

Beim Massensplitting ordnen Sie die Mengenansätze Ihres Projektes bestimmten Kategorien und Kriterien zu. Dadurch unterscheiden Sie beispielsweise zwischen mehreren Bauherren, Bauabschnitten, Zuschussarten und viele mehr. Oder Sie ordnen den Abrechnungsmengen die einzelnen Aufmaße zu, um eine Gesamtübersicht aller Aufmaße zu bekommen.

Durch Auswertungen nach unterschiedlichen MSK wie beispielsweise nach Bauabschnitt oder Bauherr, bleibt immer nachvollziehbar, welche Aufmaße durch welche Rechnungsfreigabe abgerechnet wurden. Sie können darüber hinaus Teil-Aufmaße detailliert einzelnen Rechnungen zuweisen. Generieren Sie verschiedene Abschlagszahlungen aufgrund Ihrer gesplitteten Mengen und stellen Sie im Handumdrehen die entsprechenden Beträge in Rechnung.

Ein Beispiel für Massensplitting bei verschiedenen Bauherren(wünschen):
Sie planen als Architekt ein Haus mit sechs Eigentumswohnungen. Die Vorstellungen der Bauherren was Wohnungsaufteilung und die Materialien betrifft, sind jedoch unterschiedlich. Mit MSK legen Sie als Planer ein LV mit den unterschiedlichen Mengen für die Bauherren an. Gleichzeitig erhalten Sie aber auch das Gesamt-LV zur Nutzung in Ihrem Preisspiegel.

Eine weitere Nutzungsmöglichkeit für MSK stellt ein Bauvorhaben dar, in welchem zum einen Teil Renovierungen anstehen und zum anderen Neubau stattfindet. Auch hier sind Sie mit SIDOUN Globe® flexibel. Da Renovierungen gesonderten Förderungen mit geringerer Versteuerung unterliegen, erstellen Sie auf diese Weise für die renovationsbedürftigen Abschnitte schnell Ihre gesonderten Abrechnungen.

In der MSK Verwaltung nehmen Sie eine bis zu dreistufige Gliederung nach Ihren Wünschen vor.
Sie haben des Weiteren die Möglichkeit Kriterien miteinander zu koppeln. Haben Sie beispielsweise die Kriterien Bauherr und Renovierungsabschnitt definiert, ordnen Sie ganz einfach die einzelnen Renovierungsabschnitte einzelnen Bauherren zu.

Um verschiedene Massen miteinander zu vergleichen, stellen Sie diese übersichtlich in Tabellenform nebeneinander dar.